Wie findest du diesen Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 1

Loading…

In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du drei verschiedene LEDs mit einem Arduino UNO Board abwechselnd blinken lassen kannst.

Projekt Anleitung: Blinklicht mit Arduino

Arduino Sketch

Benötigte Bibliotheken

Sketch hochladen

Schnapp dir zunächst dein Arduino UNO Board und lade folgenden Code hoch.
Du kannst, wenn du natürlich möchtest auch ein anderes Arduino Board verwenden.
Anschlüsse und Code bleiben gleich!

Lade den Blinklicht Code auf dein Arduino Board hoch:

Binklicht mit Arduino Code download

Anschlussplan

Fange mit den Widerständen an.
Manchnmal fällt es leichter, die feinen Beinchen der Widerstände vor dem Stecken ins Breadboard zu biegen.

Schließe nun die Jumper (Kabel) an:
Blaue LED = Pin 7
Weiße LED = Pin 8
Rote LED = Pin  9


Zum Schluss schließt du GND an den Minus Pol der LEDs an.

Fertig!
Die angeschlossenen LEDs sollten nun nacheinander aufleuchten.

 

Fragen?

Im Ardutronix-Forum kannst Du deine Fragen stellen oder andere beantworten. Tausche dich mit anderen Makern aus.

Die Anmeldung und Nutzung ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzen willst, stimme der Verwendung von Cookies zu.