LM7805 Modul selber bauen

In dieser Anleitung zeige ich dir wie du mit wenigen Bauteilen ein einfaches LM7805 Modul selber bauen kannst! Ideal für deine Bastelprojekte! Du kannst auch eine gewöhnliche 9V Blockbatterie anschließen (max. 25V) um saubere 5V (USB-Spannung) zu erhalten. Besonders interessant für USB Projekte wie Handy-Ladegeräte oder Schaltungen bei Relais etc.

Hauptbestandteil ist der bewährte Spannungsregler L7805CV. Mit diesem und zwei weiteren Kondensatoren ist es möglich einen ziemlich kostengünstigen und mit wenig Aufwand verbundenen Spannungswandler selber zu bauen. Wenn du bereits Kenntnisse im Bereich „Löten“ besitzt, ist das Zusammenbauen des LM7805 Moduls eine kinderleichte Aufgabe für dich!

Hinweis: Es gibt noch weitere Spannungsregler der 78XX-Serie für positive Spannungen und für negative Spannungen die 79XX-Serie. Die Ausgangsspannungen (Output) dieser Serien können 5, 6, 8, 9, 12, 15, 18 oder 24 V betragen. Der Spannungsregler muss mindestens eine um 2 – 3 V höhere Eingangsspannung über der Ausgangsspannung besitzen um zu funktionieren.

LM7805 Modul selber bauen Anleitung

Wie findest du diese Anleitung?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5 Bewertungen
Loading...
Folgende Bauteile benötigst duFolgende Werkzeuge benötigst duBauplanLM7805 Modul fertig kaufen

– Lötkolben + Lötzinn
– evtl. Platinenhalter, um einfach und sicher zu arbeiten

Empfehlung für Bastel-Neulinge


 LM7805 Modul selber bauen

Hinweis: Achte auf den Minus und Plus Pol der Kondensatoren!
Der markierte kurze Pol ist immer der Minus Pol der längere der Pluspol.

LM7805 Modul fertig kaufen


Haftungsausschluss:
Ich übernehme für mein vorgestelltes Projekt keinerlei Haftung für Personen- oder Sachschäden, die durch den Nachbau eventuell verursacht werden. Jeglicher Nachbau erfolgt in eigener Verantwortung!